Anfang Juni waren wir im Rahmen des Physikunterrichts zu Gast am GFZ Potsdam.

In den nächsten drei Jahren werden wir die Entstehung von Subduktionszonen mit erforschen.Als Subduktion wird der Prozess des Abtauchens ganzer Platten der Erdkruste bezeichnet. Daraus sind unsere heutigen Gebirge entstanden.Heute finden diese Prozesse immer noch statt und daran forschen wir mit.

Erstmals wird in einem europäischen Projekt eine Schulklasse über ein so langen Zeitraum mit einbezogen.

In drei verschiedenen Gruppen haben wir die Entstehung simuliert, indem wir verschiedenfarbige Sande in "Aquarien" gestreut und verdichtet haben.Mit Hilfe von Laserstrahlen wurden Unebenheiten erkannt, plan gestrichen und vermessen.

Das Förderband, welches sich unter dem Sand befand, simmulierte die Erdbewegung. Entstanden sind recht eindrucksvolle Gebirge.

Ab September werden wir dann weiter daran arbeiten und eine jungen iranischen Wissenschaftler auf seinem Weg zur Promotion begleiten.

Kl. 9a 

Am Montag, dem 13.6.2016, geben die Tutoren der zwölften Klasse in der ersten und zweiten Stunde die Ergebnisse der Abiturprüfungen bekannt (siehe Vertretungsplan). Anschließend findet in der dritten und vierten Stunde die Stellprobe für die Zeugnisausgabe  in der Aula statt.

Auch in diesem Schuljahr nahmen zahlreiche Schüler unserer Schule im Rahmen des WAT- und Physikunterrichts am Konstruktionswettbewerb der Brandenburgischen Ingenieurkammer teil. In Anlehnung an die kommende Fußball-EM im Sommer in Frankreich war es Aufgabe, ein Modell einer Stadionüberdachung zu entwerfen und zu konstruieren. Dabei galt es, bestimmte Vorgaben in Bezug auf Materialen, Maße und Belastbarkeit zu berücksichtigen. Vier Schüler der Klasse 8e (Denise Dietz, Anthony Foth, Lara Holtmann und Maya Schwarz) belegten dabei in der Alterskategorie Klasse 1 bis 8 einen beachtlichen 4. Platz und bekommen damit ein Preisgeld von immerhin 50 Euro. Gratulation an die Schüler für die erfolgreiche Teilnahme.

Endlich war es soweit: Das Skilager des Vicco-von-Bülow-Gymnasiums ging in die dritte Runde. Am Morgen des 18. Januar 2016 machten sich 30 Schüler der Jahrgangsstufe 11 und 12 zusammen mit Frau Briese, Frau August, Frau Quaiser und Frau Riedel auf den Weg nach Österreich. Es lag eine 10-stündige Busfahrt vor uns, die wir mit Filmen und gemeinsamen Mario-Kart-Rennen auf dem Nintendo überbrückten.

Die Vorfreude auf ein paar Tage im Schnee stieg je näher wir unserem Ziel kamen: Dem Skigebiet Montafon.

Wir staunten nicht schlecht, als wir in der Unterkunft ankamen und das unerwartet große Angebot an Essen und Freizeit- und Sportmöglichkeiten vorfanden. Von der Kletterwand über die Slackline und Tischtennisplatte bis zu der kleinen Sporthalle war alles dabei. Und dazu noch Skifahren. Wir waren uns sicher: Das kann nur schön werden.

Am nächsten Tag hieß es dann: Skiiifooaarn! Nachdem sich alle mit Skiausrüstung ausgestattet hatten, fuhren wir mit der Gondel auf den Golmer Joch, dem Berg, auf dem wir die nächsten drei Tage Ski- und auch Snowboardfahren würden. Wir wurden in Gruppen nach unserem Könnensstand eingeteilt, damit jeder auf seine Kosten kam.

Es vergingen drei wunderschöne Tage nach denen besonders die Skianfänger einen großen Leistungsfortschritt erleben konnten. Aber auch die Fortgeschrittenen konnten hier und da an ihrer Technik feilen und sie verbessern.

Das Wetter spielte insgesamt ganz gut mit. An den ersten beiden Tagen erschwerten uns Nebel und Schnee teilweise die Sicht doch am dritten Tag kam endlich die Sonne hervor und wir konnten den letzten Tag mit perfekten Pisten- und Schneebedingungen genießen.

Am Abend des dritten Skitages war es Zeit Abschied zu nehmen. Wir stärkten uns noch mit dem Abendbrot im Hotel, bevor wir den Heimweg antraten. Leonhard, unser netter Busfahrer, der uns auch jeden Morgen von unserer Unterkunft zur Gondel gebracht hatte, fuhr uns sicher wieder nach Stahnsdorf wo wir früh am Morgen am 22. Januar 2016 ankamen.

Alles in allem war es eine gelungene Skireise die wir bestimmt nicht so schnell vergessen werden. Bis nächstes Jahr!

Am Mittwoch, dem 13.01 haben wir uns 7:45 Uhr vor der Schule versammelt, um dann gemeinsam nach Hamburg zum Musical „König der Löwen“ zu fahren. Es ist eine traditionelle Fahrt, die jedes Jahr für die Schüler unseres Gymnasiums angeboten wird. Schüler von der 7. bis zur 11. Klassenstufe waren mit dabei. Aufgeteilt auf zwei Busse haben wir uns auf eine viereinhalb lange Fahrt begeben. Als Begleitung waren Frau Hennig, Herr Limbach, Herr Schroeder und Herr Elsner dabei. In Hamburg angekommen bekamen wir die Aufgabe, in zweieinhalb Stunden eine Collage von Hamburgs Sehenswürdigkeiten zu erstellen. Es sollte sowohl das alte als auch das neue Hamburg zu sehen sein, bestenfalls mit uns drauf. 6-10 Bilder und viel Kreativität waren nötig, um einen Preis zu gewinnen. Hierzu durften wir uns bis 15:00 Uhr frei in Hamburg bewegen. Bis zu diesem Zeitpunkt sollten wir die Collage angegeben bzw. abgeschickt haben. Wir haben uns alle am Rathaus getroffen und durften nach einer kurzen Besprechung weitere zweieinhalb die Stadt erkunden. Allerdings mussten wir beachten uns in Richtung Hafen zu bewegen, denn dort brachte uns die Fähre 17:30 Uhr zum Musicalhaus. Nachdem auch die letzten am Treffpunkt ankamen, fuhren wir los. Um 18:30 Uhr begann endlich die Show!!! Das Musical war atemberaubend. Die sehr gute gesangliche Leistung kombiniert mit tollen Bühnenbildern und die überzeugenden Darsteller begeisterten. Um 21:30 Uhr endete das Ganze. Anschließend haben wir uns wieder auf die Rückfahrt gemacht und kamen gegen 1:45 Uhr an der Schule an. Müde von dem tollen Tag verabschiedeten wir uns und gingen nach Hause.

Luise Unser & Angelina Wrobel

Kontakt

Heinrich-Zille-Straße 30, 14532 Stahnsdorf

Tel: 03329 696080

Fax: 03329 6960899

E-Mail: sekretariat[at]vicco-von-buelow-gymnasium.de

Termine zum Vormerken

1. Elterninformationsabend Ü7:

04.12.2017@19:00 Uhr

2. Elterninformationsabend Ü7:

06.12.2017@19:00 Uhr

Tag der offenen Tür:

27.01.2018@10:00-13:00 Uhr

Aktuelle Termine

24 Okt 2017
08:00 - 16:00
Herbstferien
25 Okt 2017
08:00 - 16:00
Herbstferien
26 Okt 2017
08:00 - 16:00
Herbstferien
27 Okt 2017
08:00 - 16:00
Herbstferien
28 Okt 2017
08:00 - 16:00
Herbstferien
29 Okt 2017
08:00 - 16:00
Herbstferien
30 Okt 2017
08:00 - 16:00
Herbstferien
31 Okt 2017
08:00 - 16:00
Herbstferien
01 Nov 2017
08:00 - 16:00
Herbstferien

Terminexport

Verkauf der Schulkleidung

T-Shirt  

Hoody

         

 

13,-€  

25,-€

T-Shirt Girl  

T-Shirt Boy

Shirt M  

Shirt J

13,-€   13,-€
Schlüsselband    
Schluesselband    
2,50€    

Bestellung über:
foerderverein[at]vicco-von-buelow-gymnasium.de

Vermietung der Schließfächer

Zum Seitenanfang