Wie auch im vergangenen Jahr fand am Donnerstag, dem 30.01.2020 in unserer Schule der Winterball statt. Schüler*innen der Klassenstufen 9-12 hatten an diesem Abend die Möglichkeit, in schicker und festlicher Kleidung das Ende des ersten Schulhalbjahrs zu feiern.

Der Ball wurde seitens der Schülerschaft in einem extra dafür gegründeten Komitee geplant und organisiert. Unterstützt wurden die Schülerinnen der 10. Klasse dabei von unserer Schulsozialpädagogin, Frau May-Trosien, und dem Vicco-Event-Service. Für die passende Musik sorgte „DJ Calle“, der die Ballgesellschaft unter anderem mit dem Song „Macarena“ zum Tanzen animierte. Während der Veranstaltung bot das Schulfernsehen-Team ein kostenloses Fotostudio an, in dem schöne Erinnerungsfotos geschossen werden konnten. Das leibliche Wohl garantierten die Tutorien der 11. und 12. Klasse, die neben Cocktails auch Waffeln und Crêpes verkauften. Aber auch die Mithilfe der Lehrer*innen ist nicht zu vernachlässigen, da diese zuverlässig den Einlass, Garderobe und Aufsicht durchführten.

Der Abend kam bei der Schülerschaft erneut gut an und wird hoffentlich auch nächstes Jahr wieder stattfinden.
Wir bedanken uns bei allen Organisatoren und vor allem Gästen, die am Winterball 2020 teilgenommen haben und hoffen, Ihr hattet viel Spaß!

  • Winterball_2020E_01
Quelle: Till Sponer