Auch in diesem Jahr nahmen alle 8.-Klässler am Wettbewerb von „Jugend präsentiert“ teil. Mit ihrem Video „Wie funktioniert eigentlich Feuerwerk?“ konnten Lioneeh und Sanity die Schuljury begeistern und auch die Landesjury .
Ihr eindrucksvolles Video konnte selbst Chemiemuffel überzeugen.

Angetreten waren 6000 Schüler aus ganz Deutschland, die sich zu den verschiedenen Länderfinalen qualifizierten in denen die 450 besten Videos präsentiert wurden.
Am Samstag, den 12.3. starteten die beiden im Länderfinale von Berlin, Brandenburg und Thüringen und gewannen den Landespreis dieser drei Bundesländer.
Im Mai werden sie eine Präsentationsakademie besuchen dürfen, bevor sie im September im Bundesfinale antreten.
Mit dabei in der Jury waren Alicia Shevelko und Charlotte Rohrbach aus der Klasse 10d, die vor zwei Jahren in Braunschweig als Teilnehmer mit dabei waren.

jugendPraesentiertWettbewerb