Paddel vor! Attention! Go!”

lautete das Kommando dieses Jahr auch für uns, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Wahlsportkurses „Drachenboot” der 11. Klasse. Das Interesse am Kurs, der von Frau Briese und Frau Müller geleitet wurde, war groß, sodass wir insgesamt zwei volle Boote besetzen konnten. Die erste unserer beiden Mannschaften startete bereits Anfang Mai mit dem Training bei den Wassersportfreunden des www.drachenboot-potsdam.de in der Berliner Straße in Potsdam. Drei Wochen später war die zweite Mannschaft mit jeweils einer Trainingseinheit pro Woche an der Reihe. Nach einer kurzen Erwärmung auf dem Sportplatz lernten wir von unserem Trainer Thomas auf dem Wasser zunächst die Grundlagen des Drachenbootfahrens. Wir merkten schnell, dass bei dieser Sportart vor allem Synchronität und genügend Kraft der Schlüssel zum Erfolg sind. Zudem haben wir uns intensiv auf die 220 m lange Wettkampfstrecke vorbereitet. Das Training war zwar anstrengend, hat aber auf jeden Fall eine Menge Spaß gemacht, insbesondere da wir uns im Team alle super verstanden haben und auch das Wetter sehr schön war. 

Das absolute Highlight war der 15. Schüler-Drachenboot-Cup in Werder/Havel kurz vor Schuljahresende am 29.06.2018. Unsere Wettkampfmannschaft, bestehend aus 18 Schülerinnen und Schülern, vertrat unsere Schule neben 24 weiteren Mannschaften aus 10 verschiedenen Schulen aus Potsdam und Umgebung. Für den Sieg auf der Regattastrecke hat es zwar leider nicht gereicht, dennoch war es für uns alle eine echt tolle Erfahrung.