Heute besuchten wir bei strahlend blauem Himmel, aber frostigen Temperaturen Appomattox Court House National Historical Park östlich von Lynchburg. Hier fand die entscheidende Begegnung des Civil War statt, in deren Folge die Confederates unter der Führung von General Lee kapitulierten und im besagten Court House die Kapitulationsurkunde unterzeichneten. Dieser Ort ist ein Meilenstein in der amerikanischen Geschichte, da hier eine Spaltung der Vereinigten Staaten von Amerika verhindert wurde. Beim Gang durch sehr gut erhaltene, zeitgenössische Gebäude erhielten wir durch unterschiedliche Medien (Texttafeln, Bilder, Filme, Kleidungsstücke, Mobiliar, Waffen...) einen umfangreichen Einblick in die damalige Zeit und ein besseres Verständnis für diesen Teil der Geschichte. Vor allem erfuhren wir, dass die Niederlage der Konföderierten die Abschaffung der Sklaverei in den USA zur Folge hatte - ein lehrreiches Stück Geschichte! Abschließend waren alle noch mit ihren Hosts etwas essen und fuhren dann nachhause. (Merit)