Die Klassen 8b und 8c kamen in diesem Jahr, als erste Klassen unserer Schule, in das Finale der "Energiemission 2013/14". Ausgetragen wird dieser Wettbewerb seit vier Jahren durch die EMB.
Der Einzug ins Finale war mit dem Bau eines Kita-Modells verbunden, welches mit  erneuerbaren Energiequellen überzeugen sollte. Der eine oder andere Schüler hat sicherlich in den zwei Wochen zuvor einen Blick auf die Modelle werfen können. Überzeugen konnten im Wettbewerb aber auch die anderen Modelle aus Wittstock, Gransee und Rathenow.
Der Bau der Kitas war die eine Sache, beide Klassen haben überzeugend im Vorfeld zusammengearbeitet, innerhalb der Klassen kooperiert und manch einer hat Stärken an sich entdeckt, von denen er vorher nichts geahnt.Beide Klassen konnten ihre Klassenkasse mit 500 Euro aufstocken.