Am vergangenen Dienstag trafen sich die Schulen des Landes Brandenburgs zur Ermittlung des Starters beim Bundesfinale im Golf. Für Elisa, Linda, Anthony, Fabian und Thanos lief es auf dem Stan-Eby-Platz in Bad Saarow nach anfänglichen Schwierigkeiten gut und so konnte das Team des Vicco-von-Bülow-Gymnasiums sich am Ende über einen tollen 2. Platz freuen. Man verwies damit das Weinberg-Gymnasium auf den 3. Platz und musste sich nur dem Strausberger Gymnasium geschlagen geben. Ein großes Dankeschön geht erneut an Herrn Rademacher, der die Schule nicht nur begleitete, sondern auch für den Transport im Clubfahrzeug des Golfclubs aus Wannsee sorgte.

Vielen Dank an alle Beteiligten.