Am 18.10.2017 konnte sich unsere Männermannschaft WKII im Fußball behaupten. Nach vier klaren Siegen gegen Schulen aus u.a. Zossen, Stadt Brandenburg sowie Jüterbog und einem 1:1 Unentschieden gegen das Bertha von Suttner Gymnasium aus Babelsberg war der Sieg und damit die Qualifikation zur Teilnahme beim Landesfinale im Juni 2018 gesichert. Vor allem Luca Zempel als heimlichen Coach sei an dieser Stelle Dank gesagt. Besonders stolz sind wir auch auf Nick Kilian, welcher zum besten Spieler des Turniers gekürt wurde. Wir wünschen euch viel Erfolg beim kommenden Turnier.

Fachbereich Sport

i.V. Wiebke Bittkau