Am 28.03.2019 findet wieder der Zukunftstag statt. An diesem Tag haben alle Schüler der Klassenstufen 8 bis 10 die Möglichkeit ein Unternehmen oder eine Hochschule ihrer Wahl zu besuchen. So bekommen die Schüler einen Einblick in die Arbeitswelt und können Vorstellungen über Berufe überprüfen.

Die Teilnahme am Zukunftstag ist in der 8. Klassenstufe verpflichtend und wird im Rahmen des WAT-Unterrichts organisiert. Schüler der Klassenstufen 9 und 10 können bei Interesse daran teilnehmen. Dafür müssen die Schüler bis spätestens zum 14.03.2019 dem Klassenlehrer eine vollständig ausgefüllte Anmeldung (siehe unten) vorlegen.

Auf der folgenden Internetseite ist ein Angebot an freien Plätzen für den Zukunftstag zu finden. Im Fall der Anmeldung über diese Seite bitte die Anmeldebestätigung (per Mail erhalten) und Anmeldebogen (siehe PDF unten) ausdrucken bzw. ausfüllen und beim Klassenlehrer abgeben.

Es ist auch möglich, sich Unternehmen oder Hochschulen zu suchen, die nicht im Angebot der Internetseite verzeichnet sind. In diesem Fall den Anmeldebogen (siehe PDF unten) ausfüllen und beim Klassenlehrer abgeben.

Freistellungsantrag

Bitte nicht vergessen die Teilnahmebestätigung auszudrucken und am Zukunftstag ausfüllen lassen. Diese Bestätigung legt ihr nach dem Zukunftstag eurem Klassenlehrer vor.

Da die Schule den Zukunftstag als Projekttag mit freiwilliger Teilnahme deklariert hat, gilt für teilnehmende Schüler der  Versicherungsschutz wie an einem Schultag. Es ist eine Schulveranstaltung.

 

http://zukunftstagbrandenburg.de/