Am 18.2. hatten die Teilnehmerinnen unseres Erasmus-Projekts "Enjoy a Healthy Lifestyle" die Gelegenheit, unter der Anleitung von Ben Perry in seiner Kochschule am Dorfplatz in Stahnsdorf ein dreigängiges Menü zuzubereiten und zu genießen und zwischendurch auch noch viel Neues über eine gesunde Ernährungsweise zu erfahren sowie über die Möglichkeit  von weit her importiertes Superfood durch heimische Nahrungsmittel zu ersetzen.

Nach einer Vorspeise aus gebeiztem Lachsforellenfilet und einem Salat aus fermentierten und frisch gehobelten bunten Beeten gab es Graupenrisotto mit Rote Beete Saft und dampfgegeartem Wildgemüse und als Dessert Joghurteis auf Rosmarincrumble mit frischen Blaubeeren (auch ein heimisches Super food). Schon die nicht alltäglichen Zutaten (Ringelbeete!) ließen neugierig werden; dazu kamen noch Demonstrationen zur Zubereitungsart: Filletieren, Beizen, Fermentieren – und die richtige Art und Weise des Zwiebelschneidens.

Die farbenfrohen Gerichte wurden von allen mit großem Interesse verkostet und die informativen Vorträge zwischen den Gängen gaben Schülerinnen und Lehrerinnen viele Anregungen für die eigene gesunde Ernährung.

Die vier Stunden vergingen wie im Flug.

  • Erasmus_Kochprojekt_01