Bei der „Blauen Stunde“ am 14.06.2018 zeigten unsere „Künste“ mal wieder, was sie „drauf haben“. Neben einer geführten Vernissage des Fachbereiches Kunst, wurden Filme gezeigt, die im Rahmen des DS-Unterrichts entstanden. Auf dem sich anschließenden Konzert sorgten die vorgetragenen Werke unser Schul-Ensembles (Bands, Chöre, Folkband), selbst einstudierte Stücke von Fiene M., Nadja S., Max N. sowie Alina S. und Alessa B. für den einen oder anderen Gänsehaut-Moment. Strahlende und stolze Gesichter bewirkten die Coversongs der Musikkurse 10 und selbst komponierten Songs des Musik-Leistungskurses 11. Vielen Dank für diesen sommerlich frischen, aber auch qualitativ wertvollen Abend!