Unsere Basketballerinnen der WK III (JGS 8/9) vertraten am 21.02.2019 unsere Schule und unsere Region beim Schulsportwettkampf „Jugend trainiert für Olympia“ im südbrandenburgischen Lauchhammer. Die Mädchen gewannen alle drei Spiele des Turniers!!! - Großartig! Im ersten Spiel gegen das Gymnasium aus Schwarzheide siegten sie mit 21:6 Punkten mit klarem Vorsprung. Dabei brachten sie schon im ersten Spiel mit ihrem Können und ihrer Souveränität den Gegner zur Verunsicherung. Auch das letzte Spiel gegen das Gymnasium aus Fürstenwalde endete mit einem spannenden Sieg (22:13), wodurch unsere Mädchen sich den ersten Platz sicherten und damit als Landessieger das Land Brandenburg im Bundesfinale im Mai in Berlin vertreten dürfen.
Herzlichen Glückwunsch und danke für Euren Einsatz:
Die Spielerinnen: Karlotta Schumann, Elin Völker, Fiene Malcher, Lale Gronau, Emma Riedemann, Helene Wernicke, Luisa Hieronymus aus der 8c, 9b und 9d.
Die Coaches: Clara Tonne und Paula Sprung