Zum Kreisfinale Handball in der WK III starteten wir am 24.10.2013 nach Lehnin. Als einzige Schule traten wir mit einer Mädchen- und einer Jungenauswahl an. Überaus motiviert stellten sich die beiden Teams der Herausforderung.

Die Jungen konnten mit wunderschönen Spielzügen glänzen. Es war eine Freude, zu zuschauen. Danke Nico und Leon für das witzigste Tor des Tages. In den Spielen gegen Werder, Ziesar und Weinberg Kleinmachnow konnten unsere Spieler überzeugen. Gegen Belzig verloren sie, was leider über den Turniersieg entschied. Somit landeten sie auf Platz 2. Trotzdem, das war super.

Die Mädchen hatten im Vorfeld Probleme bei der Teamaufstellung. Dennoch schafften es Marika, Victoria und Nicole, eine Mannschaft zu finden, die bereit war, anzutreten. Dafür ein großes Lob.  Die Wettkampferfahrung hat sich auf jeden Fall gelohnt, auch wenn es insgesamt nur für Platz 4 reichte. Wir bleiben dran und hoffen im nächsten Jahr auf mehr Unterstützung.

Viktoria Jerzembeck wurde erneut als Schiedsrichter angefordert und hat ihre Aufgabe mit Bravour gemeistert. Ein großes Lob vom erfahrenen Schiedsrichterteam aus Lehnin. Natürlich auch von uns.

2. Kreismeister Jungen sind:

Nico, Leon, Laurenz, Max, Niklas, Paul, Tim, Mika, Johannes

4. Kreismeister Mädchen sind:

Marika, Victoria, Nicole, Denise, Hannah,  Chiara, Meike

Danke für Euren Einsatz

Spielergebnisse Jungen:

Vicco von Bülow – Werder  12:3

Vicco von Bülow – Ziesar  20:2

Vicco von Bülow – Weinberg Kleinmachnow  13:12

Vicco von Bülow – Belzig  10:14

 

Spielergebnisse Mädchen:

Vicco von Bülow – Belzig  4:8

Vicco von Bülow – Teltow  10:7

Vicco von Bülow – Lehnin  6:7