Nach 2018 können sich unsere Mädchen der Wettkampfklasse III auch in diesem Jahr durch einen Sieg beim Landesfinale für das Bundesfinale qualifizieren. Auf dem PSU-Gelände in Potsdam traf man auf die beiden Evangelischen Gymnasien aus Kleinmachnow und Hermannswerder. Nach einem 6:0 gegen das Team aus Kleinmachnow reichte ein 0:0 im letzten Gruppenspiel gegen die Potsdamerinnen. Hier war man zwar überlegen, scheiterte jedoch immer an der hervorragenden Torhüterin des Gegners. So konnten sich Jule, Fiona, Merle, Lara, Louisa, Helena, Lilly, Sarah und Lale am Ende über die goldene Medaille freuen. Begleitet wurde das Team von Lea und Kira, die noch im letzten Jahr als Spielerinnen für den Erfolg gesorgt hatten. Vielen Dank für den tollen Einsatz.