vvbg

Mitdenken! Mitreden! Mitgestalten!

Du möchtest mitreden können bei politischen Themen? Du möchtest Fragen und Probleme in der Politik besser verstehen? Du möchtest dich mit anderen Meinungen auseinandersetzen, dir eine eigene bilden und über diese diskutieren?

Im Fach Politische Bildung, welches in der Sekundarstufe I ein- bzw. zweistündig und in der Oberstufe drei- (Grundkurs) bzw. fünfstündig (Leistungskurs) unterrichtet wird, wollen wir dir die Werkzeuge mitgeben, um mit ausreichend Wissen über aktuelle gesellschaftliche Themen und über nationale als auch internationale Herausforderungen urteilen zu können.

Die Entwicklung deiner politischen Mündigkeit und kritischen Urteilsfähigkeit sowie das Eintreten für eine demokratische Kultur sind die Aufgaben unseres Unterrichts der Politischen Bildung. Diesen versuchen wir medial und methodisch vielfältig zu gestalten durch:

Politische Bildung - Unterricht am Vicco-von-Bülow-Gymnasium
  • Debatten, Rollenspiele, Hearings oder Talkshow, die euch dabei trainieren, Argumente vorzubringen, Konflikte auszutragen und Kompromisse zu schließen.
  • Recherchen und Diskussionen zu aktuellen politischen Fragestellungen.
  • Produkte wie Plakate, Blogs, Videos, Podcasts, Interviews usw.
  • Exkursionen wie beispielsweise für ein Planspiel in den Landtag von Brandenburg.
  • Themenschwerpunkte sind dabei in der Sek I unser Rechtsstaat, Demokratie, Globalisierung, internationale Beziehungen sowie Konflikte und ihre möglichen Lösungen, die Europäische Union und Wirtschaft.
  • In der Sek II werden diese Themen vertieft und um den Themenschwerpunkt Gesellschaft erweitert, in dem man sich mit Fragen der Gerechtigkeit, sozialer Ungleichheit und ihrer Bekämpfung sowie mit Sozialpolitik beschäftigt.
Rahmenlehrpläne

Rahmenlehrplan für die Sekundarstufe I zum Nachlesen

Rahmenlehrplan für die Sekundarstufe II zum Nachlesen

Lehrende im Fach Politische Bildung
  • Ref. Frau Carl
  • Frau Craatz
  • Frau Moritz
  • Frau Schröder
  • Frau Thurmann 

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.